Ihr direkter Kontakt zu uns

(Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr)

+49 (89) 264860-0

info.de@mbbm-vas.com

Interview Philipp Grams

Philipp Grams, Vertriebsingenieur, Vertrieb

Skizziere kurz deinen beruflichen Werdegang.

Abitur, danach hatte ich ein starkes Interesse an musikalischer Akustik, deshalb wählte ich den Studiengang Elektrotechnik wegen der Akustik (wenn auch technische Akustik) – aber das war sehr interessant.


Wie bist du zu MBBM-VAS gekommen?

Für die Bachelorarbeit führte ich bei Müller-BBM Messungen in technischer Akustik durch (Kalibrierlabor), da war der Kontakt hergestellt und ich fing als Werkstudent an.


Wieso wolltest du deine Masterarbeit bei MBBM-VAS schreiben?

Durch die Werkstudententätigkeit ergab sich der Kontakt und die Möglichkeit, das Thema maßgeblich zu beeinflussen.


Was macht MBBM-VAS zu einem besonderen Arbeitgeber?

Die Firmenbeteiligung und das Zusammengehörigkeitsgefühl – das kannte ich schon von meiner Werkstudententätigkeit.


Was zeichnet deine Tätigkeit bei MBBM-VAS aus und was macht sie einzigartig?

Die Verbindung von technischer und sozialer Kompetenz und eine ausgewogene Mischung zwischen Kundenkontakt und technischen Fragestellungen.


Welche Fähigkeiten hältst du bei deiner Arbeit für besonders wichtig?

Ein verantwortungsvolles, nachhaltiges und problemorientiertes Handeln ist für die Firma und ihre Kunden besonders wichtig.


An welches Highlight oder Projekt kannst du dich besonders gut erinnern?

Die ersten Erfahrungen bei Kunden vor Ort. Das eigenverantwortliche Präsentieren von technischen Lösungen bis hin zu den ersten Verkaufserfolgen.

 

Was machst du gerne außerhalb der Arbeit?

Outdoor-Aktivitäten – Musik/Konzerte – technische Affinität (Heimnetzwerk, Unterhaltungselektronik).