Ihr direkter Kontakt zu uns

(Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr)

+49 (89) 264860-0

info.de@mbbm-vas.com

PAK pass-by 3.x

AUSSENGERÄUSCH-Engineering

PAK pass-by ist das Werkzeug für das Außengeräusch-Engineering. Die innovative Software-Applikation ermöglicht die effiziente Beurteilung und Entwicklung des emittierten Außengeräusches von Fahrzeugen in einer Anwendung und kann sowohl auf der Teststrecke als auch am Prüfstand eingesetzt werden. Intelligente Technologien, effiziente Workflows und eine optimale Benutzerfreundlichkeit machen den Unterschied.

Hocheffizienter Alleskönner

PAK pass-by ist für Fahrzeuge aller Klassen und Typen geeignet. Die Applikation gewährleistet einwandfreie/korrekte Testergebnisse und qualitativ hochwertige Daten bei minimalem Ressourceneinsatz.

Sie erhalten damit ein ganzheitliches Werkzeug für das Außengeräusch-Engineering, das Prozesse beschleunigt, auf Kopfdruck Ergebnisse übersichtlich darstellt und Ihre Entwicklungsprozesse weiter verbessert.

Sie profitieren von einer innovativen, praxisorientierten Lösung für die Typprüfung, Conformity of Production (COP) und Entwicklung, die ihre Effizienz beim Messen und Auswerten maximiert.

Zeitsparende Features

Intelligente Technologie

  • Autonome Systeme zur Standalone-Datenerfassung mit kontinuierlich hohem Datendurchsatz
  • Robuste WLAN-Kommunikation und sichere GPS-Synchronisation
  • Prüfung aller Messungen auf Signalintegrität
  • Optional erweiterbar für weiteres Engineering (Beitragsanalyse, NVH-Analysen usw.)

Effiziente Workflows

  • Multi-Session-Betrieb, der mehrere Fahrzeuge und Standards gleichzeitig unterstützt
  • Hohe Flexibilität: Bauteilvarianten und mehrere Normen in einem Auftrag abbildbar
  • Outsourcing-fähig
  • Optionales Auftragssystem für erhöhte Prozesssicherheit und effiziente Aufgabenbearbeitung

Hohe Benutzerfreundlichkeit

  • Schnelle Messbereitschaft, geführte Testsequenzen
  • Ein-Mann-Bedienung mit Echtzeit-Fahrerdisplay
  • Sofortige Ergebnistrends und Fahrzeug-Fingerprints
  • Eine schlanke Anwendung für die simulierte und reale Vorbeifahrt

Komfort in der Anwendung

Mit PAK pass-by kann ein einzelner Anwender die gesamte Messprozedur übersichtlich und bequem steuern. Dabei sind Funktionen und Nutzeroberflächen perfekt auf das Testverfahren bei der simulierten und realen Vorbeifahrt abgestimmt. Der Anwender kann visuell unterstützt mit dem PC und/oder Smart Device den gesamten Messaufbau vorbereiten, die Sensoren kalibrieren und die Messungen steuern.

Basierend auf unserer PAK live-Technologie nutzt die PAK pass-by 3.x konsequent die Vorteile des kontinuierlichen Daten-Streamings.

Funktionen, wie die automatische Triggerung, die Run-Erkennung, Online-Fingerprints, One-Window-Umgebung, Trend-Vorhersagen und eine schnelle Kanalübersicht im Zeit- und Frequenzbereich, unterstützen Sie nachhaltig bei Ihrer Arbeit. Eine phasensynchrone Standalone-Datenerfassung, eine optionale Anbindung an das Auftragssystem und die effiziente Datenablage gehören dabei zum Standard.

Download PAK pass-by Pro App

Übersichtlich

Im Umfeld der realen Vorbeifahrt hat sich die PAK pass-by App bewährt: Auf einem übersichtlichen Fahrerdisplay werden in Echtzeit die Messergebnisse, Trends und wertvolle Hinweise zur Mess-Session angezeigt.

Die PAK capture App erlaubt es dem Anwender, direkt vor Ort die Kanalkonfiguration und -kalibrierung der PAK MKII-Messfrontends vorzunehmen. Am Prüfstand kann die Konfiguration neben PAK capture auch mit PAK scope, einer PC-basierten Anwendung, erfolgen.

Zudem überzeugt die Applikation durch ihre grafischen Funktionalitäten und zahlreiche Features rund um das Messdaten-Handling. Damit kommen Sie noch schneller von der Messung zum fertigen Bericht. PAK pass-by 3.x macht das Außengeräusch-Engineering noch effizienter – auf der Teststrecke und im Prüfstand.

 

Aktuell

Mit PAK pass-by sind Anwender normentechnisch immer up-to-date und prüfen entsprechend den aktuellsten Regularien und Anforderungen ihre Fahrzeuge. Kontinuierlich werden neue Standards integriert und die bestehenden Normen entsprechend deren Weiterentwicklung aktuell gehalten.

 

  • UN-ECE R51.03 (PKW, LKW, Bus)
  • UN-ECE R51.03 Truck ATNL
  • UN-ECE R51.02 (PKW, LKW, Bus)
  • UN-ECE R41.04 (Motorrad)
  • UN-ECE R41.03 (L3)
  • ABNT NBR 15145
  • KDV 1967
  • ASEP für UN-ECE R41.04 & R51.03
  • UN-ECE R138
  • US CFR40 Part 205 Subpart D
  • US CFR49 Part 571.141
  • TRIAS 30-J040-01
  • GB 1495 20XX
  • GB/T 22036-2017
  • NL PIEK 2010 + Quiet Truck
  • UN-ECE R117 Reifen-Labeling
  • UN-ECE R28
  • MOE-NOT Art. 6 (PKW/LKW)
  • Standgeräuschmessung 
  • Open pass-by Standard

Leistungsstark

  • Einfacher Messaufbau und präzise Signalprüfung
  • Auftragsorientierter Workflow, der eine optimierte Einbettung in Ihre Arbeitsprozesse unterstützt
  • Schneller Abgleich zwischen simulierten und realen Vorbeifahrtsprüfungen
  • Barrierefreies, nachhaltiges Datenmanagement – ASAM ODS ATF/X-basiert
  • Leistungsstarke Grafikfunktionen zum Ergebnis- und Datenvergleich
  • Flexibilität: Bauteilvarianten und mehrere Normen in einem Auftrag abbildbar
  • Nachhaltigkeit: praxisorientierter Messablauf und standardisierte Arbeitsprozesse
  • Kompatibilität: einfacher Import von bestehenden, abgeschlossenen Messreihen
  • Kontinuität: nahezu alle Standards/Normen für Fahrzeuge mit Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsmotor oder Fahrzeugkomponenten

Erweiterbar

Die PAK pass-by lässt sich modular ergänzen. Neben einem individuellen Post-Processing der Daten zu Fragestellungen aus den Bereichen Innengeräusch, Komfort oder Fahrdynamik liefern Mehrwerte für das Engineering u.a.:

  • Die Simulation der Reifenrollgeräusche (Tire Correction Simulation), mit der Reifen schnell und virtuell gegen andere Reifen ausgetauscht werden können.
  • Mit der PAK-Beitragsanalyse lassen sich einzelne Anteile des Außengeräusches mittels Transferpfad-Analyse (TPA) extrem schnell separieren.
  • Mit dem PAK wav exporter können PAK-Vorbeifahrtmessungen einer CFR49 §571.141-Messreihe zur Konformitätsprüfung mit dem NHTSA-Compliance-Tool aufbereitet und automatisch in WAV-Dateien exportiert werden.
  • Der PAK audio monitor bietet die Möglichkeit des Streamings von Messkanälen des PAK cloud IO service an eine Soundkarte zur Wiedergabe der Daten durch ein beliebiges Audio-Device.

Downloads

PAK pass-by 2.0 - Simulated Pass-By
Download (pdf, 2 MB)
PAK pass-by - Simple. Fast. Efficient.
Download (pdf, 2 MB)
Efficient testing by combining Simulated Pass-By measurements with OTPA
Download (pdf, 402 KB)