Ihr direkter Kontakt zu uns

(Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr)

+49 (89) 264860-0

info.de@mbbm-vas.com

Kalibrierung

Die regelmäßige Kalibrierung der Messfrontends sichert eine nachhaltig hohe Signalqualität während des Messens. Neben der kontinuierlichen Genauigkeit profitieren Sie von quantifizierten Messwerten und zeitlicher Konsistenz für alle Messarten.

Optionen

Bei der Hardware-Kalibrierung bieten wir Ihnen eine Herstellerkalibrierung an. Diese umfasst eine umfassende Überprüfung aller vorhandenen Hardware-Funktionen (u. a. TEDS, Erdung, ICP®-Anregung, Messbereich) sowie der technischen Spezifikationen und Eigenschaften des jeweiligen Systems.
Sie erhalten einen ausführlichen Prüfbericht und ein belastbares Kalibrierzertifikat.

Kalibrierungen können sowohl bei Ihnen vor Ort als auch bei uns in der Firmenzentrale in Planegg bei München durchgeführt werden.
Hierzu bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten:

Regelmäßige Kalibrieraktionen

Wir führen zu bestimmten Terminen regelmäßig Kalibrieraktionen in Planegg durch.

Die Termine im Frühjahr und Herbst geben wir zeitnah im Vorfeld bekannt.

Zu den Terminen

Individuelle Kalibrieranfrage

Sie können Ihre Systeme oder auch einzelne Module und Signalkonditionierungskarten das ganze Jahr über zur Kalibrierung bei uns in Planegg anmelden. Wir stimmen dann den für Sie günstigsten Termin mit Ihnen ab.

Zur Anfrage

Kalibrieraktion 2020

Die nächste Kalibrieraktion in Planegg findet vom 27.01.2020 bis 07.02.2020 statt.

Interessiert? – Wenn Sie an dieser Kalibrieraktion teilnehmen möchten, bitten wir Sie, uns den Web-Read des zu kalibrierenden PAK MKII- oder MicroQ-Frontends einschließlich der Seriennummer des Gehäuses per Kalibrieranfrage zukommen zu lassen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Vorbereitung Ihrer Kalibrieranfrage.

Sie können auch gerne eine Kalibrierung nach DIN ISO 17025 anfragen.

Informationen zur Vorbereitung Ihrer Kalibrieraktion

Kalibrierinformationen

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Vorbereitung Ihrer Kalibrieraktion.

Download (pdf, 319 KB)

Kalibrieranfrage


* Pflichtfelder